Die Trommeln


Die oft gepriesenen "einzigartigen Klänge" ganz außergewöhnlicher Trommeln werden oft damit erklärt, dass es sich um eine besondere Korpusform nach dem Prinzip des so genannten „goldenen Schnitts“ handele.

 

Doch weiß jeder professionelle Trommelbauer aus eigener Erfahrung, dass es gerade bei den Bechertrommeln absolut nicht auf einen vermeintlichen "goldenen Schnitt" ankommt.
 
Der brilliante Urton einer HerzTon Trommel hat sehr viel mehr mit der Art und Qualität des, für den Korpus zu verwendeten, einheimischen Holzes zu tun.
 
Hinzu kommt die Material schonende Art und Weise, den Korpus liebevoll aus einem ganzen Holzstück herauszubilden. Diese verantwortungsvolle Arbeit liegt bei Johannes Bock, einem der erfahrendsten Holzinstrumentebauer Europas in dessen Wiener Manufaktur. 
Weitere wichtige Faktoren sind die obere Form des Klangkörpers, der Durchtritt des Tons aus dem Becher in den Korpushals und ganz besonders die richtige Spannstärke.
 
Sogar die Beschaffenheit der aufgespannten Haut und die optimale Spanntechnik sind wichtige Kriterien und ausschlaggebend für das einzigartige Klangbild jeder Trommel.

Du darfst sicher sein, dass kein Tier für eine Trommeln stirbt. Die Nutztiere stammen aus kleinbäuerlicher, biologischer und konventioneller Haltung in Deutschland. Wir sind informiert, woher die Tiere stammen und wie sie gelebt haben. Wildtiere wurden waidgerecht im Rahmen der normalen Bejagung in Deutschland, Norwegen, Schweden und der Schweiz erlegt oder sind bei einem eventuellen Verkehrsunfall verstorben. 

Janina Moltrassi
Janina Moltrassi

Die Liste der zur Bespannung der HerzTon Trommeln verwendeten, handverlesenen Häute ist lang:

 

Schottisches Hochlandrind, Heidschnucke, Ziege, Walliser Schwarzhalsziege, Königsziege (Mali), Kalb, Pferd, Esel, Strauß, Rehwild, Damwild, Rotwild (D + Schottland), Dachs, Waschbär, Wildschwein, Wasserbüffel, Elch (Schweden), Amerikanischer Präriebison, Alpensteinbock (Schweiz), Gemse…

  

Die brillianten Höhen, die sanften, mehrstimmigen, oft auch Glockenklang ähnlichen Obertöne und die tiefen, weichen Bässe dieser heimischen Naturinstrumente sind unverwechselbar.

 
Jede HerzTon Trommel hat ihre eigene Schwingung. Sie wirkt daher durch ihre Klangfarben und ihren Ton, die sich aus der Art von Haut und Bespannung ergeben, sehr individuell und ganzheitlich auf Deinen feinstofflichen Körper, wenn Du sie spielst.
Das wirst Du hören, intensiv spüren und fühlen.

Der Trommelverkauf


 

Möchtest Du gerne außerhalb der Seminare oder der Schnupper-Abende eine HerzTon  Trommel erwerben, vereinbare bitte einen persönlichen Termin mit mir. 

 

Denn für die Auswahl einer HerzTon Trommel, die Dich ein ganzes Leben lang begleiten wird, solltest Du dir ausreichend Zeit nehmen. Ich habe immer eine gute Auswahl verschiedenster Größen, Bespannungen und daraus resultierender Klangfarben vorrätig.

 

Du kannst die HerzTon Trommeln in aller Ruhe und nach Herzenslust spielen, Dich hinein fühlen und hinein hören, Dich von mir beraten lassen oder meinen juli&feel-Test nutzen, um Deine persönliche Trommel zu finden.

 

Die Haut, das Holz, die Größe des Korpus und die Spannstärke ergeben den Klang und die Wirkung. Jede HerzTon Trommel lässt sich jederzeit bei Bedarf nachspannen.

 

Detaillierte Preise zu den einzelnen HerzTon Trommeln nenne ich Dir gerne auf Anfrage.